Energetic Breathing®

Die Atemsitzungen finden im Liegen statt. Deine Augen sind geschlossen. Du atmest tieft durch den Mund ein und aus. Die Atmung verläuft langsam, tief und willentlich. Du atmest in deinen Bauch. Dann füllt sich dein Brustkorb, bis dein ganzer Oberkörper mit Sauerstoff aufgeladen ist. Die Ausatmung geschieht von alleine, es ist ein Loslassen der Atmung. Diese Technik offenbart emotionale Widerstände und Blockaden. Durch den emotionalen Ausdruck, der Integration im Herzen und der Verknüpfung im Geist wird die Energie in dir harmonisiert.

Klangarbeit

Ich arbeite mit verschiedenen Naturtoninstrumenten, die sich dadurch auszeichnen, dass sie eine Reihe von Obertönen haben und wie „die Natur selbst“ klingen. Zu meinem Repertoire gehört ein selbst hergestellter Bronzegong, verschiedene Rasseln und das Quarzophone (Kristallharfe). Zusätzlich arbeite ich mit meiner Stimme. Mein Gesang kann dich in andere Ebenen hinein begleiten. Die Instumente helfen dir, Blockaden und Widerstände sichtbar zu machen und mit Hilfe des emotionalen Ausdrucks zu befreien. Es ist auch möglich, dass dich die Klänge in einen tiefen Raum deines Wesens führen und so ein neuer Zugang zu dir Selbst entsteht. 

Ich gehe mit dir in den Wald, um dir die Kräfte der Erde für deinen Prozess zur Verfügung zu stellen. Unter meiner Begleitung wirst du in Kontakt mit den Bäumen gehen, sie umarmen und sie um Hilfe bitten.  Dabei werden sie dir wichtige Botschaften übermitteln. Jeder Baum steht für ein Wesen, welches mit dir persönlich arbeitet. Auch das Wasser ist ein wesentlicher Bestandteil. Ich biete dir die Gelegenheit mit dem Wesen des Flusses in Kontakt zu treten und dich von emotionalen Altlasten zu befreien, in dem du ins Wasser gehst und die Energie aufnimmst.  Diese Naturrituale sind sehr befreiend.

Naturarbeit

Räucherreinigung

Ich arbeite mit Pflanzenölen und Pflanzenduftwasser. Auch verwende Ich Kräuter, die bevorzugt regional wachsen. Individuell, nach Gefühl und in Absprache mit dir, wende ich die Essenzen an. Sie öffnen innere Räume und verbinden dich mit dir. Desweitern arbeite ich mit südamerikanischem Tabak unter Verwendung von schamanischen Pfeifen. Den Rauch des Tabaks puste ich, nach Absprache mit dir, so wie ich es wahrnehme an verschiedene Stellen deines Körpers. Manchmal ist der Verstand sehr stark und verhindert den nächsten Schritt im Prozess. Der Tabak hilft, den Fokus des Bewusstseins vom Verstand ins Herz zu legen und ermöglicht damit einen tiefern Zugang zu sich Selbst und ein vollständiges Fühlen im Prozess mit deinem Thema.